7 Lernbereiche als Vorbereitung für das Leben nach der Schulzeit

Gesundheit, Ernährung und Bewegung

"In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist", heißt ein alter, aber kluger Spruch. Die moderne Hirnforschung wies nach, dass Sport im Gehirn neue Nervenbahnen etc., die "Hardware", entstehen lässt, die dann mit "Software", also neuem Wissen und neuen Fertigkeiten bespielt werden kann. 

Zu einem ganzheitlichen Schulkonzept gehören das Wissen über den eigenen Körper und seine physischen und psychisch-mentalen Bedürfnisse, Bewegungs- und Entspannungsangebote, Erste-Hilfe-Trainings sowie eine gesunde Schulküche.

 

Glück, Lebensgestaltung, Ethik, Religion

"Wenn du nicht weißt, wo du hin wollt, ist jeder Weg der falsche." Menschen suchen nach Orientierung. Die Schule ist der Ort, um über den Tellerrand schauen zu können. Der Ort, Neues kennen und schätzen zu lernen, zu hinterfragen, zu diskutieren aber auch Vertrauenspersonen, Hilfe und Ermutigung zu finden in besonderen Situationen und Lebenslagen.

 

Weltwissen

Kulturtechniken

KuMuTaThe

Sprachen und Sprechen

Praxis